Videos von Ausfahrten der Saison 2016

Um alle Videos zu sehen, einfach auf der Seite weiter nach unten scrollen.

1. Ausfahrt am 03. April 2016, zum "Schloss Rothstein", bei Bad Sooden Allendorf

Am Sonntag, den 03. April starteten die "Rollerfreunde Herzberg" ihre erste Ausfahrt der neuen Saison 2016. Als Ziel hatten wir "Schloss Rothestein", bei Bad Sooden Allendorf in unserer Jahresplanung festgelegt.

Wir hatten ausgesprochen schönes Wetter wovon nicht unbedingt ausgegangen werden konnte. Aber der Wettergott war auf unserer Seite und bescherete uns mit dem wärmsten Wochenende des neuen Jahres 2016 eine wunderschöne Ausfahrt.

Insgesamt waren wir diesmal mit 17 Teilnehmern am Start, die bisher höchste Teilnehmerzahl.

Wie immer ist auch diese Tour wieder ein guter Start in die neue Saison gewesen. Bis auf ein paar kleine Ausnahmen ist auf dieser Tour alles hervorragend gelaufen. Ja, mann muss sich erst einmal wieder an das Gefühl eine Tour zu fahren gewöhnen. Aber das sollte bei der zweiten Tour dann wieder alles Reibungslos klappen.

Auf unserer ersten Tour haben wir eine Gesamtstrecke von ca. 195 Km zurückgelegt und benötigten dafür eine Zeit von ca. 08:30 Stunden incl. aller Pausen.

So genug der langen Vorrede, jetzt wünsch ich euch viel Spaß beim Betrachten des neuen Videos.

2. Ausfahrt am 01. Mai 2016 zur   "Königs-Alm" bei Nieste, sowie           "Gut Hübenthal" bei Witzenhausen.

Am Sonntag den 01. Mai starteten die "Rollerfreunde Herzberg" ihre 2. Ausfahrt der Saison 2016.

Eigentlich sollte diese Tour schon am 24. April statt finden. Aber wegen schlechter Witterungsverhältnisse wurde die Tour um eine Woche auf den   01. Mai verschoben. Dieses mal wurden wir vom Wetter belohnt, bei herrlichstem Sonnenschein und Temperaturen um die 18° Grad konnten wir eine schöne Tour durchführen. 

Als Ziel hatten wir uns die Königs-Alm bei Nieste im Kaufunger Wald ausgesucht. Wärend der Hinfahrt wurde noch Gut Hübenthal bei Witzenhausen angefahren.

Da unsere 2. Ausfahrt am 01. Mai durchgeführt wurde und einige "Rollerfreunde" ihren Feiertag schon andersweitig verplant hatten, war die Teilnehmerzahl dem entspechend. Insgesamt waren wir dann doch noch mit fünf Maschinen und sechs Teilnehmern unterwegs.

Auf der Rückfahrt haben wir noch eine kurze Kaffee-Pause in Gieboldehausen gemacht. Insgesamt wurde eine Fahrstrecke von ca. 165 Km zurückgelegt. Die dafür benötigte Zeit inclusiv aller Pausen betrug 08:30 Std.

So, nun  wünsche ich euch viel Spass beim Betrachten des neuen Videos.

3. Ausfahrt am 08. Mai 2016 zur "Burgruine Hohnstein" bei Neustadt/Harz, sowie "Westernstadt Pullman-City" in Hasselfelde.

Am 08. Mai starteten wir unsere 3. Tour der Saison 2016. Als Ziele hatten wir uns dieses mal zum einen die "Burgruine Hohnstein" bei Neustadt/Harz und zum anderen die "Westernstadt Püllman-City" bei Hasselfelde ausgesucht.

Leider hielt sich die Teilnehmerzahl in Grenzen. Der Grund dafür war schnell gefunden. Genau an diesem 08. Mai war zufällig auch noch Muttertag. Obwohl das Wetter bombig war, hätten eigentlich mehr Teinehmer mit dabei sein sollen. Aber uns war schnell klar, der Zeitpunkt für unsere 3. Tour war schlecht gewählt. 

Viele Rollerfreunde waren an diesem Tag leider verhindert weil "Mutti" sie schon verplant hatte und dagegen hast du keine Chance. Ok, das ist natürlich vollkommen in Ordnung und verstehen wir auch. Nächtes Jahr werden wir bei der Planung unserer Touren den Muttertag berücksichtigen.

Trotzdem waren sechs "Rollerfreundinnen und Rollerfreunde" am Start und konnten sich bei bestem "Bilderbuch-Wetter" über eine "Supertour" freuen.

Da uns diese 3. Tour in den Harz führen sollte, hatten wir bewusst eine kürzere Fahrstrecke eingeplant, man kann ja nie wissen, im Harz kann das Wetter schon mal ganz schöne Kapriolen schlagen. Das es dann aber ganz anders gekommen ist, kann man nicht von vorn herein einplanen.

Insgesamt wurde wärend der 3. Tour eine Gesamtstrecke von 135 Km zurück gelegt. Die dafür benötigte Zeit einschließlich aller Pausen betrug 6 Stunden und 30 Minuten.

Wir waren also um 16:30 Uhr wieder zu Hause und konnten dann noch in aller Ruhe mit "Mutter" ein "Tässchen Kaffee" genießen. Damit war zu guter letzt, auch unser "Muttertag" gerettet.

Jetzt wünsche ich euch viel Spass beim Betrachten unseres ausgesprochen tollen "Schön Wetter Videos.               Mit viel Sonnenschein.

Günter

Fotos, 7. Ausfahrt, Sonntag, 07.August 2016 "Burg Herzberg" bei Breitenbach am Herzberg

Am Sonntag den 07. August 2016 starteten die "Rollerfreunde Herzberg" eine ganz besondere Tour, bzw die Tour hatte ein ganz außergewöhnliches Ziel mit Namen "Burg Herzberg".                                                                                      Wir würden unseren Namen "Rollerfreunde Herzberg" zu unrecht tragen, wenn wir die "Burg Herzberg" zumindest nicht ein einziges mal besucht hätten.                                                                                                                 Jetzt können wir mit stolz sagen: "Die Rollerfreunde Herzberg" haben der gleichnamigen "Burg Herzberg" einen Besuch abgestattet.                               Das nachfolgende kleine Filmchen ist quasi auf dem Handy entstanden, ganz einfach mit einem Video-Schnitt-Programm. Daher ist es auch z. B. keine 10 oder mehr Minuten lang. Aber ich denke es vermittelt einen kleinen Eindruck von der "Burg Herzberg".                                                                                      Die Sanierung der "Burg Herzberg" wird vom                                   "Beauftragten der Bundesregierung"  für Kultur und Medien gefördert, sowie aus Mitteln des Landes Hessen.                                                                            Als Bauherr verantwortlich:                                                                                  Burghauptmann Jürgen Frhr. v. Dörnberg, Forsthaus Huhnstadt                      36287 Breitenbach/Herzberg.                                                                              So, jetzt wünsche ich euch viel Vergnügen beim Betrachten des kleinen, kurzen Videos von der "Burg Herzberg"

Günter

mal wurde unsere Homepage schon aufgerufen.

An alle die hier vorbeigeschaut haben,

"Vielen Dank" für euer Interesse.

Die "Rollerfreunde Herzberg"