Tourenplan                 Schloss Regenstein

Wenn ihr in den jeweiligen Tourenplan mittig hinein klickt, vergrößert sich dieser und ihr könnt euch besser orientieren.

Hier der Tourenplan für unsere erste Tour der neuen Saison 2017. Am Sonntag, den 02. April 2017 geht es los. Wie immer vom Parkplatz der Mahnte-Schule in Herzberg in der Berliner Straße. Abfahrt pünktlich um 10:00 Uhr.  Wahlweise können wir die Tour über Sieber sowie St. Andreasberg, oder über  Bad Lauterberg und der Odertalsperre nach Braunlage starten. Weiter geht es über Elend, Elbingerode/Harz nach Blankenburg. Von hier sind es nur noch ein paar Km bis zum "Schloss Regenstein". Wahlweise können wir dann noch den Barocken Schlossgärten in Blankenburg einen Besuch abstatten und der Eröffnung der Sommersaison  im kleinen "Teehäuschen" im Berggarten beiwohnen. Als Alternative könnte ein Besuch im Indianer-Museum, in Derenburg/Harz, nicht weit vom "Schloss Regenstein" und Blankenburg entfernt, ganz interessant sein. Aber das sollten wir dann vor Ort entscheiden. Die Entfernung für die einfache Wegstrecke beträgt ca. 64 Km. Die dafür benötigte reine Fahrzeit ohne Pausen 01:12 Std.  

Tourenplan                 Wasserburg Westerburg

Am Samstag den 27. Mai 2017 starten wir unsere 3. Tour der Saison 2017. Dieses mal geht es zur "Wasserburg Westerburg" und anschließend noch zur Fallsteinklause in Osterwieck. Wo wir dann zu Mittag essen entscheidet je nachdem der bessere Preis und natürlich die bessere Auswahl. Auf dem Tourenplan ist zu sehen, das es dieses mal quer über den Harz geht. Aber ich denke bei der Wettervorhersage ist es gut wenn wir uns en wenig frische Harzer Luft um die Ohren wehen lassen können. Die Entfernung für die Hinfahrt ist 80,38 Km und die dafür benötigte Anfahrtszeit ohne Pausen beträgt  01:34 Std. Also gut anderthalb Stunden. Nun freue ich mich nur noch auf eine rege Teilnahmen. Also wir sehen uns Samstag den 27. Mai, auf dem Parkplatz der Mahnte-Schule, Berliner Straße, in Herzberg. Abfahrt ist wie immer 10:00 Uhr morgens.

Tourenplan zur Tannenburg bei Nentershausen

Hier der Tourenplan für unsere 4. Tour zur Tannenburg bei Nentershausen. Gestartet wird am Samstag den 10. Juni 2017 um 10 Uhr vom Parkplatz der Mahnte-Schule in Herzberg. Der Wetterbericht sieht gut aus, zwar etwas bewölkt aber ganz wichtig, es soll trocken bleiben, Regen wird nicht angesagt. Die Tour verläuft dieses mal über Rhumspringe, Hilkerode, Duderstadt, Teistungen, Heiligenstadt bis nach Bad Sooden Allendorf. Weiter geht es dann an Eschwege vorbei über Sontra nach Nentershausen und schließlich zur "Tannenburg". Wer vorab mehr über die Tannenburg erfahren möchte, einfach bei Google die Tannenburg eingeben und schon führt euch Google auf die Homepage der "Tannenburg". Die Entfernung für die einfache Strecke beträgt 101,29 Km. Die dafür benötigte Zeit ohne Pausen 01:53 Std.                        Also bis Samstag in alter "Frische"

Günter

Tourenplan                    Veste Wachsenburg und Bratwurstmuseum

Unsere 5. Tour fürt uns dieses mal zur Veste Wachsenburg und in das Bratwurstmuseum bei Holzhausen, ca. 20 Km südöstlich von Gotha in Thüringen gelegen.

Gestartet wird wie immer in Herzberg. Dann geht es über Bad Lauterberg in Richtung Nordhausen. Weiter über Sondershausen und Ebeleben bis Langensalza. Hier werden wir uns mit Udo, der ja aus Großfurra stammt, an der HEM-Tankstelle treffen. Zum Einen braucht dann Udo nicht extra Herzberg anfahren und spart dadurch viele Kilometer und Zeit, und zum Anderen können wir hier auf der HEM-Tankstelle eine kurze Kaffee-Pause einlegen. 

Nach Langensalza ist es nicht mehr weit bis Gotha, wo wir dann ein kurzes Stück Fahrstrecke auf der BAB 4 bis zur Abfahrt Wandersleben zurück legen werden. Dann geht es weiter über Mühlberg bis nach Holzhausen zur     "Veste Wachsenburg". In Holzhausen selbst befindet sich das  1. Deutsche "Bratwurstmuseum" und sogar, man höre und staune, dort gibt es sogar ein Bratwursttheater. Und weil es das alles in Holzhausen gibt dürfen natürlich die "Freunde der Thüringer Brarwurst e. V." nicht fehlen. 

Lassen wir uns also überraschen, was es dort alles für uns zu erleben gibt.

Für unsere 5. Tour müssen wir, um nach  Holzhausen zu gelangen, aber erst einmal 134,95 Km zurücklegen. Die dafür benötigte Zeit ohne Pausen beträgt, 2 Stunden und 9 Minuten. So zumindest hat das mein Touren-Programm "TYRE" für uns errechnet.

Also ich hoffe auf eine rege Teilnahme von euch und wünsche euch wie immer eine "Gute Zeit" und natürlich "Allzeit Gute Fahrt".

Günter 

Tourenplan                        "Harzrundfahrt" Gesamtfahrstrecke, 145 Km   Fahrtzeit mit Pausen 8,0 Std.

Hier der Tourenplan für unsere Harzrundfahrt am 06. August 2017.                                                                                                                                                                              Achtung, die Tour findet wieder Sonntags statt.                         Die Strecke führt uns von Herzberg aus über Bad Lauterberg an der Odertalsperre vorbei bis nach Braunlage. Weiter bis zu unserem ersten Ziel Wernigerode. Hier Besuch des Luftfahrtmuseums.                                            Weiter Richtung Rappbodetalsperre bie Hasselfelde zur               "Westernstadt Pullman City". Auf der Rücktour Richtung Herzberg wird noch ein Kaffee-Pausen-Stop im "Hof-Cafe" Müller in Bartolfelde eingeplant, bis es schließlich wieder zu unserem Ausgangspunkt Herzberg zurück geht.             Bis dahin allen "Rollerfreunden Herzberg "                                                        "Allzeit Gute Fahrt"

Günter                                                                                                                               

Tourenplan                        "Schloss und Porzellanmanufaktur Fürstenberg"

Zum Vergrößern einfach in die Mitte des Tourenplan klicken

Der Tourenplan zum "Schloss Fürstenberg" führt uns über Wulften, Katlenburg Lindau, bis Hardegsen. Weiter geht es über Uslar, hier könnte man kurz eine Kaffee-Pause beim "Biker-Point Fuchs" einlegen. Von hier aus ist es nicht mehr weit bis nach Fürstenberg, den gleichnamigen Ort im schönen Weserbergland, nicht weit von Höxter entfernt, wo sich unser Ziel "Schloss Fürstenberg" befindet.                                                                           Treffpunkt 09:30 Uhr und Abfahrt 10:00 Uhr wie immer in Herzberg, auf Parkplatz der Mahnteschule, in der Berliner Straße.                                         Da uns unsere Route über Wulften führt, können die Wulftener Rollerfreunde bei Wolfgang auf uns warten und bräuchten nicht erst unseren Treffpunkt in Herzberg anfahren. Wir holen euch bei Wolfgang zu Hause ab.                      Die Entfernung für die einfache Strecke beträgt ca. 91,5 Km. die dafür benötigte Zeit ohne Pausen wäre ca. 1 Std. 35 Min.                                            Da das Wetter am Sonntag den 13. August ganz passabel sein soll, freue ich mich schon jetzt auf eine rege Beteiligung von euch.                                         Gäste sind wie immer gerne bei uns gesehen. Eine Mitfahrt findet immer auf eigene Kosten und Gefahr statt.                                                                            Bis dahin wünsche ich wie immer allen "Rollerfreunden Herzberg"                   "Allzeit Gute Fahrt"

Günter

Tourenplan                        "Schloss Neuenburg"   Freyburg, Saale-Unstrut-Kreis

Zum besseren studieren und vergrößern der Route, einfach in die Mitte klicken.

So langsam neigt sich unsere Rollersaison 2017 ihrem Ende entgegen. Hier der Tourenplan für unsere 10. Tour am Sonntag den 03. September 2017, zum "Schloss Neuenburg" im "Saale-Unstrut-Kreis" bei Freyburg.                              Dieses Jahr 2017 ist nun mittlerweile unsere 5. Saison seid bestehen der "Rollerfreunde Herzberg. Somit könnten wir eigentlich am Ende dieser erfolgreichen fünf Jahre eine kleine Jubiläumsfeier am Ende der Saison 2017 feiern.                                                                                                               Aber nun zu unserer 10 Tour zum "Schloss Neuenburg". Sie führt von Herzberg aus über Bad Sachsa Richtung Nordhausen. Vor Nordhausen werden wir ein kleines Stück des Weges auf der A38 zurücklegen bevor wir dann in Richtung "Großfurra" die Autobahn verlassen. In Großfurra werden wir dann Rollerfreund Udo vom Parkplatz des Edekamarktes abholen. Weiter geht es über Sondershausen am Stausee bei Kelbra vorbei. Von hier aus am Kyffhäuser vorbei bis nach Querfurt. Weiter in südlicher Richtung über Karsdorf bis nach Freyburg (Unstrut) wo sich unser Ziel das "Schloss Neuenburg befindet.                                                                                             Danach warten nur noch zwei Touren in der Saison 2017 auf uns. Einmal zum "Schloss Wilhelmstal" und zum Anderen zum "Schloss Blankenburg". Wenn es das Wetter zuläßt wäre noch Ende Oktober eine letzte und damit 13. Tour in der Saison 2017 möglich. Hier ist allerdings noch einmal eure Fantasie gefragt, denn für diese letzte Tour, sollte sie denn stattfinden, könnt ihr euch ein schönes Ziel überlegen, das wir dann zum Abschluss noch einmal ansteuern könnten.                                                                                          Jetzt aber heißt es erst einmal: Auf zum "Schloss Neuenburg". Hier können wir der schönen Weinberglandschaft im Saale-Unstrut-Kreis einen Besuch abstatten. Vielleicht auch mal von dem schönen Wein kosten der hier angebaut wird.                                                                                            Wichtig ist noch daraufhin zu weisen, die Tour wird schon Morgens um 09:00 Uhr gestartet. Also Treffen schon ab 08:30 Uhr. Dann liegt eine Fahrstrecke von 147 Km vor uns die zu bewältigen ist. Die dafür erforderliche Fahrzeit ohne Pausen beträgt 2 Std. 15 Min.                                                                                                                                                                                                      Über eine rege Beteiligung von euch würde ich mich sehr freuen. Bis dahin euch allen "Allzeit Gute Fahrt"!

Günter                                                                                            

Tourenplan                        "Schloss Wilhelmstal" bei Kassel/Calden über Hemeln  

Hier der Tourenplan für unsere 12. und vielleicht letzte Ausfahrt der          Saison 2017. Da es sich um ein Foto von meinem Laptop handelt bitte ich die schlechte Bildqualität zu entschuldigen.                                                                    Leider ist mein Rechner derzeit in Reparatur daher musste ich mit dem Laptop vorlieb nehmen. Ich habe die Tour über Hemeln geplant, so können wir in unserem beliebten Gasthaus "Zur Fähre" einen Zwischenstop einlegen und eine Mahlzeit zu uns nehmen. Anschließend geht es weiter bis zu unserem Ziel dem "Schloss Wilhelmstal" bei Kasel/Calden. Der Wetterbericht für Sonntag den 15. Oktober sagt für den ganzen Tag Sonnenschein bei gut      20 Grad Wärme voraus. Also beste Bedingungen für eine Zweiradtour. Die zurückzulegende Fahrstrecke beträgt für die Hinfahrt insgesamt 90,42 Km. Die dafür benötigte Zeit ohne Pausen ca. 2:00 Stunden.

Da dies vielleicht unsere letzte Ausfahrt für die Saison 2017 sein wird, hoffe ich auf eine rege Beteiligung von euch.                               

Bis dahin wünsche ich euch wie immer, "Allzeit Gute Fahrt" !

Günter 

Tourenplan                        "Waldgasthaus"                     "Bergschmiede" bei                Bad Münder am Deister    

Wenn ihr in den Tourenplan mittig hinein klickt, vergrößert sich dieser und ihr könnt euch besser orientieren.

Für unsere vorgeplante Tour am 29. Oktober 2017, so sie denn überhaupt stattfinden kann, hier schon mal der Tourenplan. Diese Tour wird allerdings nur dann durchgeführt, wenn es die Wetterlage überhaupt zulässt. Angesichts der fortgeschrittenen Zeit, es ist ja schon fast Novemder, bin ich mir nicht sicher ob es überhaupt dazu kommt.                                                                     Aber wir haben ja dieses Jahr so einiges vom Wetter geboten bekommen, warum soll es denn nicht klappen noch ein letztes mal unsere Maschinen zu satteln. Hoffen wir das Beste. Vielleicht auf 35° Wärme, --- nein das war ein Spaß.                                                                                                    Rollerfreund Wolfgang hat diesen Vorschlag gemacht und da diese letzte Tour quasi im Flachen abläuft, also nicht im Harz, wo man zu dieser Zeit im Bergigen vielleicht schon mit Schnee rechnen könnte, deswegen wurde die Streckenführung in den etwas flacheren Norden verlegt. Hier sollten auch die Temperaturen eine Tour noch zulassen.                                                              Die Streckenlänge für die Hinfahrt beträgt 104,55 Km, die dafür benötigte Zeit ohne Pausen 01 Std. 44 Min.                                                                            Also hoffen wir das Beste und denken wir positiv. In diesem Sinne wünsche ich euch bis dahin eine schöne Zeit und "Allzeit Gute Fahrt"                               

Günter

mal wurde unsere Homepage schon aufgerufen.

An alle die hier vorbeigeschaut haben,

"Vielen Dank" für euer Interesse.

Die "Rollerfreunde Herzberg"