Tourenplan 3. Rollertour zum "Geiselthalsee" bei Mücheln

Kurze Beschreibung zum Streckenplan:                                                                    Beginnend in Herzberg fahren wir über Bad Lauterberg Richtung Mackenrode. Weiter über Friedrichsthal, Kemstedt, Wipperdorf, Nohra, Wolkramshausen bis  nach Großfurra, wo wir eine kleine Pause einlegen und Udo auf dem Parkplatz des EDEKA-Marktes abholen werden.                  Danach weiter über Sondershausen, Kelbra, Edersleben, Allstedt bis nach Querfurt. Von hier aus ist nur noch eine kurze Wegstrecke bis zum "Geiselthalsee" bei Mücheln zurückzulegen.                                                      Nach abgespulten 140,22 Km sind wir dann an unserem Zielort, dem "Geiseltalsee", angekommen. Für diese Fahrstrecke werden wir ohne Pausen eine Fahrzeit von 2 Std. und 18 Min. benötigen.                                              Wir können allerdings die Fahrzeit um gut 40 Min. verkürzen, wenn wir statt Bundes.-u. Landstraßen, die Autobahn A38 für die Anfahrt zum "Geiselthalsee" nutzen. Aber da wir ja nicht gerne die Autobahn befahren wollen, sollten wir ruhig die 40 Minuten mehr an Fahrzeit in Kauf nehmen.  Die Rückfahrt kann man ja dann, wenn es doch Spät werden sollte, auf der Autobahn einplanen.                                                                                          Ich denke damit is alles zur Fahrtroute gesagt. die Pausen für die  Rückfahrt können dann individuell abgesprochen und geplant werden.                            Ich wünsche uns allen einen guten Tourenverlauf.

Günter

Tourenplan 5. Rollertour zum "Werratalsee" bei Eschwege

Beschreibung zum Streckenplan:                                                      Von Herzberg aus geht es über Gieboldehausen, Duderstadt, Heilbad Heiligenstadt bis Schimberg. Von hier aus ist es nur noch ein kurzes Stück Wegstrecke bis "Meinhardt/Schwebda, unserem Zielpunkt am Ostufer des Werratalsee`s und damit der östlichen Anlegestelle des Fahrgastschiffes "Werranixe".                                                                                                        Hier werden wir dann von unseren Fans, Renate und Günter aus Eschwege, sie haben die "Rollerfreunde Herzberg" ins Herz geschlossen, erwartet. Wie bei unserem erten Besuch am Werratalsee, wärend unserer Rundfahrt mit dem Fahrgastschiff "Werranixe", wollen sie uns auch dieses mal wieder begleiten.                                                                                                          Ohne Pausen werden wir für die Hinfahrt ca 01 Std. 25 Min. benötigen. Wir werden dann eine Fahrstrecke von 79.02 Km zurück gelegt haben.                Wenn das Wetter, wie bei unseren letzten Ausfahrten auch wieder mitspielen wird, können wir uns schon jetzt auf eine schöne Zweiradtour freuen. Bis dahin wünsche ich allen "Rollerfreunden" "Allzeit Gute Fahrt".

Günter

Tourenplan 7. Rollertour zum            "Waldgasthaus"                    "Bergschmiede"            in Bad Münder am Deister

Unsere 7. Rollertour am 08. Juli 2018, führt uns zum                  "Waldgasthaus Bergschmiede", bei Bad Münder am Deister. Für die Hinfahrt werden wir gut 109 Km zurücklegen müssen. Die dafür benötigte Fahrzeit ohne Pausen beträgt  1 Std. 43 Min.  Ich denke wir werden irgendwo unterwegs eine kleine Kaffeepause einlegen. Wo das genau sein wird, oder sein kann, werde ich mal im Netz nachschauen. Es bleibt euch aber freigestellt, eigene Vorschläge für einen geeigneten Pausenplatz mitzubringen. Vielleicht war ja der ein oder andere schon mal auf dieser Fahrtroute unterwegs und hat eine geeignete Einkehrmöglichkeit gesehen, oder auf dieser Strecke selbst schon mal Rast gemacht.                                 Ich werde mich auf jeden Fall mal im Internet schlau machen, wo ich so einen geeigneten Rastplatz finden kann.                                                   Abfahrt ist wie immer pünktlich um 10:00 Uhr in Herzberg, Parkplatz Mahnteschule, in der Berliner Straße. Treffen ab ca. 09:30 Uhr.                    Den Fahrstreckenverlauf könnt ihr oben im Tourenplan einsehen. Um in besser studieren zu können, einfach zum vergrößern mittig in den Tourenplan hineinklicken.                                                                                                    Also, wir sehen uns Sonntag, das Wetter soll trocken und bei einigen Wolken auch schön sein. Es sind bis zu 24 Grad Wärme vorhergesagt. Also beste Voraussetzungen für eine schöne "Mopedtour".  Bis dahin euch allen     "Allzeit Gute Fahrt" !

Günter 

mal wurde unsere Homepage schon aufgerufen.

An alle die hier vorbeigeschaut haben,

"Vielen Dank" für euer Interesse.

Die "Rollerfreunde Herzberg"